Freitag, 5. März · Weltgebetstag 2021

Auch in diesem Jahr möchten wir den Weltgebetstag ökumenisch feiern und uns dazu in der katholischen Kirche St. Helena in Rheindahlen ab 17.00 Uhr treffen.

WORAUF BAUEN WIR?

„Cyclon PAM II. 13th of March 2015“ © Juliette Pita

Diese Frage ist das Thema des diesjährigen Weltgebetstages. Eine berechtigte Frage, besonders in dieser Zeit, in der so Vieles durcheinander geraten ist, in der Kontakte, die uns stützen, eingeschränkt sind oder gar ganz fehlen, Einkommen und Beruf für manche in Gefahr sind und vor allem die Älteren unter uns in ihrer Gesundheit oder gar dem Leben bedroht sind.
Worauf bauen wir? Mit dieser Frage, die sich auf die Verse 24 bis 27 der Bergpredigt im Kapitel 7 des Matthäusevangeliums bezieht, haben sich Frauen aus Vanuatu beschäftigt, die den Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021 geplant haben.
Vanuatu ist ein Staat im Pazifik mit 300.000 Einwohnern auf 83 Inseln. Das weckt die Vorstellung eines Paradieses in der Südsee. Hier leben laut einer Umfrage die glücklichsten Menschen der Welt, weil die Natur ihnen alles schenkt, was sie zum Leben brauchen. Dennoch stellt sich vielen von ihnen die Frage nach dem Fundament ihres Lebens. Denn, auch in Vanuatu gibt es Armut, Gewalt gegen Frauen und Kinder, fehlende Schulbildung und mangelnde Berufsperspektiven für junge Menschen sowie Gefahren durch verheerende Wirbelstürme und die Bedrohung der Existenz der Inseln durch den Anstieg des Meeresspiegels aufgrund von Klimaerwärmung.
Worauf bauen wir? Was ist das Fundament unseres Lebens? Auf diese Fragen wollen wir im Gottesdienst des Weltgebetstages eine Antwort finden.
Sollte der Gottesdienst coronabedingt entfallen, so finden Sie einen Gottesdienst im Internet unter www.frauenseelsorge-moenchengladbach.de.
Im Gottesdienst sammeln wir normalerweise für die Projektarbeit des Weltgebetstages. Unterstützt werden vor allem Frauen- und Mädchenprojekte auf den verschiedenen Kontinenten. In diesem Jahr können Sie über die Internetseite www.weltgebetstag.de spenden oder auch direkt:

Weltgebetstag der Frauen e. V.
Evangelische Bank eG, Kassel
IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40