Lagefortschreibung (Covid-19)

über Veranstaltungen in der Martin-Luther-Kirche:

Corona-Regeln/Lockerungen seit dem 4. April

  • Aufhebung der Eingangskontrolle 
  • Zutritt mit Maske (FFP2 oder OP-Maske), Tragen der Maske in den Innenräumen 
  • Der Kollektenbeutel wird bei der Innenkollekte wieder in den Stuhlreihen von den Gemeindegliedern weitergereicht, und nicht nur von den Presbytern 
  • Ab Ostern werden im Gottesdienst wieder die liturgischen Elemente und Lieder gesungen – allerdings mit Maske 
  • Voraussichtlich ab Mai Wegfall der Maskenpflicht am Sitzplatz

Wir werden diese Thematik in der nächsten Presbyteriumssitzung Anfang Mai wieder aufgreifen und uns mit weiteren Lockerungen oder auch möglichen Einschränkungen an der dann aktuellen Infektionslage orientieren.

Seien Sie herzlich willkommen in unserem Gemeindezentrum. Alle Besucher/innen unserer Kirche und unseres Gemeindezentrums müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen (FFP2- oder OP-Maske). Vielen Dank für Ihr Mitwirken und Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Ihre Pfarrerin
Christiane Fiebig-Mertin