Lagefortschreibung (Covid-19)

über Veranstaltungen in der Martin-Luther-Kirche:

Bei weniger als 35 Gottesdienstteilnehmern, inkl. Mitarbeiter/Innen, kann der/die diensthabende Prediger/in ab sofort selbst entscheiden, ob das Tragen von Masken in diesem Gottesdienst entfällt, auch für den Gesang.

In den jeweiligen Gruppen kann der Übungsleiter oder auch jeder einzelne Teilnehmer entscheiden, ob und wann die Maske getragen werden soll.

Wir folgen mit diesen Vorgaben den Empfehlungen der Landeskirche und orientieren uns darüber hinaus an den aktuellen Hygiene-Empfehlungen zur Corona-Pandemie.

Ihre Pfarrerin
Christiane Fiebig-Mertin