Instrumentalkreis

Proben des Instrumentalkreises

Jeden 2. Dienstag, 20:00 – 21:30 Uhr
in der Ev. Martin-Luther-Kirche in Rheindahlen
Südwall 32, 41179 Mönchengladbach-Rheindahlen
Kontakt: Juliane Kamphausen, Email: julianekamphausen@emlkg.de, Tel.: 02161 582021

Unser Instrumentalkreis hat zurzeit 9 Mitglieder in folgender Besetzung: 3 Altflöten, 2 Querflöten, 2 Violinen, Bratsche und Klavier. Wir treffen uns alle 2 Wochen Dienstags (jeweils in den geraden Wochen) von 20.00 – 21.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Rheindahlen, um zu musizieren. Wir sind Laienmusiker, die Freude am gemeinsamen Musizieren haben. Unser Repertoire ist vielseitig: Vivaldi, Naudot, Telemann, Bach, Händel… Wir spielen aber nicht nur für uns selbst. 2-3 mal im Jahr gestalten wir einen Gottesdienst oder eine Gemeindefeier musikalisch mit. Kommen Sie doch einfach mal vorbei, oder für mehr Informationen kontaktieren Sie unsere Kirchenmusikerin. Wir freuen uns über jeden neuen Musiker.


  • 40 Jahre Instrumentalkreis (1978-2018)
    Am 9. Oktober 1978 traf sich unser Instrumentalkreis zu seiner ersten Probe im Gemeindehaus an der Mennrather Straße 25. Er nannte sich damals noch Musikkreis …
  • Weißes Antependium
    In Kirche Aktuell für Januar stelle ich Ihnen das weiße Weihnachtsantependium vor, das in der gesamten Epiphaniaszeit zu sehen ist, d. h. 2022 bis Ende …
  • Das lila Antependium
    Liebe Gemeinde, in diesem Jahr habe ich Ihnen schon einiges über unsere Antependien geschrieben. Aber eines fehlt noch: Das lilafarbene Tuch mit dem Schiff. Lila …
  • Der Posaunenengel unserer Martin-Luther-Kirche
    Liebe Gemeindeglieder, in der Advents-und Weihnachtszeit möchte ich Ihnen auf Bitten von Pfarrerin Fiebig-Mertin gerne etwas über unseren Posaunenengel erzählen, der den Glockenturm unserer Martin-Luther-Kirche …
  • Krippengeschichten
    Auch in der Martin-Luther-Kirche steht eine Krippe, so wie in vielen Wohnungen in Rheindahlen. Doch kennen Sie die Geschichte der Krippe? Klar die biblische Geschichte …
  • Prinzipalstücke Teil 2
    Liebe Gemeinde! Auf einer Kinderseite las ich mal folgende Zeilen: „Wer bin ich? Ich bin in der Kirche zu finden. Ich bin dort die größte …